Mittagessen

Das Angebot für ein Mittagessen im Kindergarten steht den Eltern offen, die beide berufstätig sind. Mittagessen kann an den Arbeitstagen gebucht werden. Die Nachfrage nach Essensplätzen ist hoch. Deshalb ist es nötig, dass wir den Zugang für die berufstätigen Eltern reservieren.

Die Mindest-Buchungszeit für einen Mittagessens-Platz ist 14 Uhr. 

Zum Mittagessen kommen die Kinder aus Gruppen im Speiseraum zusammen. Der Speiseplan hängt im Flur jeweils für eine Woche aus. 

Änderung Corona-Zeit: jetzt in der Corona-Zeit bleiben die Kinder zum Essen in ihren Gruppen.

Der Speiseplan wird nach den Richtlinien einer ausgewogenen und gesunden Ernährung für Kinder erstellt. Ergänzend achten wir auf saisonale Angebote, auf die Vorlieben der Kinder und die Verwendung von Vollkornprodukten.

Es ist uns ein Anliegen, die Kinder an Gemüse und Salat aller Art heranzuführen.  Sie dürfen selber auswählen und nachfassen und sollen probieren. In der Gemeinschaft lernen so Alle mit der Zeit auch mal "neues" Essen kennen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass die Kinder nach einer kurzen Eingewöhnungszeit ein Zusammengehörigkeitsgefühl als Mittagessenskinder entwickeln und sehr gerne gemeinsam im Kindergarten essen.

Wir wünschen auch Eurem Kind "guten Appetit"!

Ihr Kindergartenteam