Anmeldung

Für Kinder und Eltern ist der Schritt in den Kindergarten ein großer und wichtiger Schritt – für Beide oft verbunden mit vielen Gefühlen. Die Kinder sollen im Kindergarten glücklich sein, Freunde finden und viel Neues erleben.

Wann ist mein Kind ein Kindergartenkind?

  • wenn es drei Jahre alt ist, bzw. bald drei Jahre alt wird
  • wenn es sich schon einige Zeit von den Eltern trennen kann
  • wenn es tagsüber keine Windel mehr braucht und den Toilettengang weitgehendst alleine schafft

Wie geht das mit der Anmeldung?  Achtung! dieses Jahr keine Besichtigung und keine persönliche Anmeldung möglich!

  • es gibt Besichtigungstermine zum ersten Kennenlernen der Kindergärten
  • die Kiga-Anmeldung findet im Rathaus statt
  • konkrete und genaue Angaben bei der Anmeldung erleichtern die Verteilung der Kiga-Plätze
  • der Nachweis über die Masern-Impfung muss erbracht werden

Wie geht es dann weiter?

  • nach der Platzzusage müssen wir die wichtigen schriftlichen Dinge erledigen (Zeiten buchen, Vertrag abschließen)
  • in einem Elternabend für die „neuen Eltern“ geht es konkret um den Kiga-Alltag und das Kennenlernen
  • im Juli werden Schnuppertage angeboten; Kind und Eltern besuchen einen Tag den Kindergarten
  • die Aufnahme der Kinder erfolgt im September gestaffelt
  • bei der Eingewöhnung helfen Zeit und kleine Rituale

Für Voranfragen: rappelkiste@langquaid.de